Nachschau Infoveranstaltung in der Tabakfabrik

Bei dieser Informationsveranstaltung Anfang September 2019 wurde Interessierten der sofortigen Einstieg für die noch freie Wohnfläche ermöglicht. Einige der BesucherInnen sind danach konkret an Wohnfläche interessiert. In dieser Phase ist noch individuelle Planung möglich.

In den nächsten Schritten wird der Einreichplan erstellt. Der übrige Wohnraum wird dann von Architekten Gernot Fritz ausgearbeitet und am freien Markt verkauft.

Geplanter Baustart ist Juni 2020 – Weihnachten 2021 wird bereits in den neuen Wohnungen gefeiert!

Infotext CoHousing.pdf

Große Schritte ...

Das Projektteam ist offiziell erweitert und in die nächste Phase gestartet. Mit professioneller Prozessbegleitung von realitylab wird von Co-Housing-Familien und Architekt Gernot Fritz das weitere Vorgehen geplant.

Eine wichtige Entscheidung wurde bereits getroffen: Das Haus wird voraussichtlich als Holzbau errichtet - wir machen dem Straßennamen alle Ehre. Die Nachhaltigkeit des Projekts zeigt sich außerdem im Einsatz von Wärmepumpe (Heizen und Kühlen) mit Grundwassernutzung und Photovoltaikanlage. Die begrünte Fassade wird für ein angenehmes Klima auch bei extremen Wetterbedingungen sorgen.

Nach zwei Workshops werden in den nächsten Schritten der Gemeinschaftsbereich und auch die  ersten Wohnungen konkret geplant.  Architekt Gernot Fritzveranschaulicht in Renderings den Ausblick auf die grüne Fassade, das Wohnklima durch Holz und den möglichen Ausblick. 

Interessierte sind herzlich eingeladen sich über die Mailadresse info@cohousing-holzstrasse.at für den Einstieg ins Projekt zu melden. Gerne können wir auch weiteres Informationsmaterial sowie erste Pläne der Gemeinschaftsräume zusenden.


Ergebnisse des letzten Infotreffens

In unserer voraussichtlich letzten "unverbindlichen" Infoveranstaltung am 25. März haben wir die bisherigen Interessent*innen über die Ergebnisse unserer Planungen (Zeitplan, Kalkulation) und die weiteren Schritte (verbindlicher Einstieg, Wohnungsvergabe, weitere Workshops) informiert.

Die Veranstaltung war gut besucht, die Anwesenden haben sich mit vielen Fragen und Anregungen in die Diskussion eingebracht, vielen Dank dafür!

Auch das Thema "Wahl der Baumaterialien" war ein wichtiger Punkt. Eine nachhaltige Bauweise liegt uns sehr am Herzen. Da sich unter den Interessent*innen eine starke Tendenz pro Holzbauweise abzeichnet, werden wir in diese Richtung weiterarbeiten!

Die bisherigen Interessent*innen (die auch bereits im vergangenen Herbst an unseren Workshops teilgenommen haben) werden von uns per E-Mail, telefonisch und regelmäßigen Treffen auf dem Laufenden gehalten.

Sollten Sie Interesse an einem Quereinstieg haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@cohousing-holzstrasse.at


 

STAMMTISCH goes EXKURSION

Die Exkursion in die Rosenstraße 7, einem Holzbau in Linz, war mit 19 Erwachsenen und Kindern sehr gut besucht und ein voller Erfolg. Danke an Teresa König für die Organisation und die tolle Führung!


Am 30.04.2019 fand eine Exkursion zur Wohnanlage Dragonerquartier statt und überzeugte die Teilnehmer*innen endgültig vom Holzbau.



Auswertung der Ideen-Workshops

Im Herbst 2018 haben wir insgesamt drei Workshops veranstaltet, bei denen die Interessent*innen eingeladen waren, sich und ihre Ideen für unser Gemeinschaftswohnprojekt einzubringen. Die Auswertung der Ergebnisse haben wir verschriftlicht und beim ersten CoHo-Stammtisch 2019 präsentiert.

Anbei steht eine Zusammenfassung als Download zur Verfügung:
 
20190117_COHO_Gemeinschaft_Workshops.pdf