Kleiner ökologischer Fußabdruck durch verantwortungsvollen Einsatz von Baumaterial, Wärmepumpe (Heizen und Kühlen) mit Grundwassernutzung und Photovoltaikanlage. Die begrünte Fassade generiert eine gemütliche Atmosphäre und spendet im Sommer Schatten und Kühlung.
 

LIVING

Die zukünftigen Bewohner*innen erwerben ihre Wohnung inklusive Loggia im Eigentum und bestimmen deren Planung und die Gestaltung der Gemeinschaftseinrichtungen von Anfang an mit.

 

COMMUNITY

Gemeinsame Räume für den Austausch zwischen den Bewohner*innen, wie das offene Atrium, die Werkstatt und Urban Gardening, ermöglichen Kommunikation ebenso wie Individualität in der Gemeinschaft. Co-Working-Räume bieten in Wohnnähe Platz für eine neue Form des Arbeitens.

Die Geschäftsflächen im Erdgeschoß beleben das Gebäude. Beste Nahversorgung und kürzeste Wege sparen Zeit und Aufwand.